Headerbild_4.jpg

Case Study Wohnbau-Genossenschaft Nordwest

 

 

 

 

«iRIX hat uns tatkräftig bei der Modernisierung unserer IT-Landschaft unterstützt und durch die Verlegung relevanter Ressourcen in die Cloud neue Möglichkeiten geschaffen.»

 Thomas Kötter, (Mitglied der WGN Geschäftsleitung)

 

 

 

 

Herausforderung

Die Hardware der WGN ist in die Jahre gekommen, beim zentralen Server wächst das Risiko eines Ausfalls. Alle Mails und Daten sind am lokalen Standort des Unternehmens abgelegt. Für diesen Server sind kaum Ertsatzteile verfügbar, in ihm arbeitet zudem ein veraltetes Betriebssystem.

 

 

Lösung

iRIX wurde mit der digitalen Modernisierung beauftragt und verschob als ersten Schritt den Mailserver in die Cloud. Diese Massnahme entlastete den alten Server und machte den Mail-Service ausfallsicherer. Der alte Server wurde ausserdem virtualisiert, um ihn bei einem allfälligen Ausfall der Hardware bis zur Ablöse virtuell betreiben zu können. Alle Desktop-Rechner wurden durch Laptops ersetzt, die Firewall erneuert und das firmeninterne Wlan-Netz neu aufgebaut. Die Einrichtung eines zeitgemässen Backup-Konzeptes sorgt für zusätzliche Sicherheit. Alle Arbeiten wurden innerhalb des Zeitplanes und festgelegten Budgets erledigt.

 

 

Mehrwerte für den Kunden

Durch die Ergänzung einer Cloud kann nun auch einfach von unterwegs aus gearbeitet werden. Das ermöglicht extern tätigen Mitarbeitern und den Mitgliedern des Verwaltungsrates jederzeit mobilen und sicheren Zugriff auf alle relevanten Daten. Die Umgebung ist jetzt ausfallsicherer, modern und leistet eine bessere Performance. Thomas Kötter blickt auf eine angenehme Zusammenarbeit zurück: «iRIX verstand von Anfang an unsere Probleme und Bedürfnisse und konnte uns durch das Selbstverständnis als «IT-Treuhänder» pragmatisch und rasch ein Lösungskonzept vorschlagen.»

 

 

Information über die WGN

Anzahl Mitarbeiter: 25

Branche: Immobilien                                                    

Firmensitz: Basel

 

 

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.